Christin Jänicke« zur Übersicht

Christin Jänicke, Erziehungs- und Sozialwissenschaftlerin, ist an der Forschungs- und Dokumentationsstelle Antisemitismus und Rechtsextremismus des Moses-Mendelssohn-Zentrums für europäisch-jüdische Studien in Potsdam tätig. Außerdem arbeitet sie als freie Journalistin und Bildungsreferentin. Arbeitsschwerpunkte: Politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Digitales und informelles Lernen, Extreme Rechte und Rassismus.



Bücher von Christin Jänicke