Verlag WESTFÄLISCHES DAMPFBOOT

Hoffmann, Jürgen;

Arbeitsbeziehungen im Rheinischen Kapitalismus



Zwischen Modernisierung und Globalisierung

2006 - 211 S. - € 19,90
ISBN: 978-3-89691-644-0



Kann der deutsche Kapitalismustyp, der korporatistisch-kooperativ organisierte "Rheinische Kapitalismus", unter dem Druck der "Globalisierung" überleben? Und bleibt den Gewerkschaften in Deutschland dann noch eine Zukunft? Jürgen Hoffmann vermisst diese Konfliktfelder neu. Der Bogen der Beiträge ist weit gespannt: von der begrifflichen Analyse moderner Arbeitsbeziehungen über die Herausforderung der Gewerkschaften durch die gesellschaftliche Modernisierung und die Dienstleistungsgesellschaft bis hin zu Analysen des deutschen "Rheinischen Kapitalismus" und der "Globalisierung" samt deren Auswirkungen auf die gewerkschaftliche Politik. Eine aktuelle politisch-ökonomische Analyse der gegenwärtigen "Reformpolitik" und ihrer Auswirkungen auf die Arbeitsbeziehungen führen ihn zu seinem dezidierten Fazit.

"Der Autor beeindruckt durch einen breiten interdisziplinären Ansatz und die Fülle des ausgebreiteten Materials. "
Rudi Schmitt Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie


Inhaltsverzeichnis


Rezension aus "Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte"


Rezension aus "Transfer"



Zurück zur Startseite