Helma Lutz« zur Übersicht

Helma Lutz, seit 2007 Professorin für Frauen- und Geschlechterforschung am Fachbereich Gesellschaftswissenschaft der Universität Frankfurt. Arbeitsschwerpunkte: Geschlecht und Migration, Intersektionalität, Rassismus-, Ethnizitäts- und Biographieforschung. Jüngste Veröffentlichung: Migration and Domestic Work: A European Perspective on a Global Theme, Aldershot 2008.



Bücher von Helma Lutz


  • Helma Lutz (Hrsg.)

    Gender Mobil?

    Mobilität gilt als Voraussetzung spätmoderner Lebensweisen und des Endes von Nationalstaaten. Dennoch schränken Grenzreg...

    2009 - 274 Seiten - 27,90 €
    ISBN: 978-3-89691-226-8
    Inhalt ansehen