Martin Kempe« zur Übersicht

Martin Kempe, geb. 1943, Dipl. Pol., war bis 2007 Chefredakteur der ver.di Mitgliederzeitung "ver.di PUBLIK. Nach Stationen beim Berliner "Tagesspiegel" und Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) beteiligte er sich in den 80er Jahren an Gründung und Aufbau der "tageszeitung" (taz). Als freier Journalist schrieb er zahlreiche Essays, Reportagen und Bücher zu Themen aus der Arbeitswelt.



Bücher von Martin Kempe