Michael Hofmann« zur Übersicht

Michael Hofmann, seit 2007 apl. Prof. für Soziologie, studierte Kultur- und Kunstwissenschaft an der Karl-Marx-Universität Leipzig, 2001-2011 wiss. Geschäftsführer des SFB 580 „Gesellschaftliche Entwicklungen nach dem Systemumbruch“ an den Universitäten Jena und Halle. 2011-2015 wiss. Geschäftsführer des DFG-Kollegs „Postwachstumsgesellschaften“ an der Univ. Jena; lehrt und arbeitet zur Transformationsforschung, Erforschung sozialer Milieus, zu Cultural Studies, Festen und Feiern und zur Kunst- und Alltagsgeschichte.



Bücher von Michael Hofmann