Renate Hürtgen« zur Übersicht

Renate Hürtgen, Dr. phil., geb. 1947, studierte Kulturwissenschaften/ Ästhetik an der HU Berlin, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Akademie der Wissenschaften – 1989 in der Opposition aktiv. Seit 1996 wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZZF. Schwerpunkte: Gewerkschaftsaufbau in den neuen Bundesländern, Frauen und Arbeiter in der DDR, Betriebsalltag, MfS im Betrieb, Herrschaft und Opposition.