Stefanie Wöhl« zur Übersicht

Stefanie Wöhl, Dr. phil., geb. 1973, ist zzt. Assistentin am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und im Vorstand der Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung (AkG). Sie arbeitet zu Staat und Demokratie aus einer geschlechtertheoretischen Perspektive sowie zur Europäischen Integration, jüngste Veröffentlichung: Mainstreaming Gender? Widersprüche europäischer und nationalstaatlicher Geschlechterpolitik, Königstein/Taunus 2007.



Bücher von Stefanie Wöhl