Ethnografie urbaner Territorien NEU!

Metropolitane Urbanisierungsprozesse von Mexiko-Stadt
(Raumproduktionen: Theorie und gesellschaftliche Praxis Band 32)

Monika Streule ISBN: 978-3-89691-294-7 338 Seiten Preis: 35,00 € Erschienen: 2018
Ethnografie urbaner Territorien lädt buchstäblich ein, durch die Straßen von Mexiko-Stadt zu streifen. In ihrer Auseinandersetzung mit urbanen Produktions- und Aneignungsprozessen nimmt Monika Streule eine sozioterritoriale Perspektive auf tief eingeschriebene gesellschaftliche Machtverhältnisse ein. Für den ungewöhnlichen metropolitanen Maßstab ihrer qualitativ-empirischen Studie entwickelt sie theoretische Konzepte sowie transdisziplinär angelegte methodische Verfahren einer kritischen Stadtforschung und zeigt deren Anwendungsmöglichkeiten auf.

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe
35,00 € *
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten


Monika Streule

Monika Streule ist promovierte Stadtethnologin und lebt in Zürich. Sie forscht und lehrt am Lehrstuhl für Soziologie des Departements Architektur der ETH Zürich. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die gesellschaftliche Produktion von Raum, Prozesse der Urbanisierung sowie qualitative, kritische und reflexive Methoden der Stadtforschung.