Für ein soziales Europa

Der Agrar-, Lebensmittel- und Tourismusbereich in der europäischen Gewerkschaftspolitik seit der Gründung der europäischen Wirtschaftsgemeinschaft
(Schriftenreihe Hans-Böckler-Stiftung)

Rainer Fattmann ISBN: 978-3-89691-940-3 197 Seiten Preis: 27,90 € Erschienen: 2013
Der Europäische Einigungsprozess gilt vielen bis heute als ein von den zivilgesellschaftlichen Akteuren weitgehend abgekoppeltes Projekt politischer Eliten. Tatsächlich aber haben auch die meisten Gewerkschaften der ursprünglich sechs EWG-Staaten den europäischen Einigungsprozess von Beginn an begleitet und gefördert. Die Darstellung analysiert die europabezogenen Aktivitäten der heute in der europäischen Gewerkschaftsföderation EFFAT zusammengeschlossenen Organisationen im Lebensmittel-, Landwirtschafts- und Tourismussektor.

Inhaltsverzeichnis
27,90 € *
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten


Rainer Fattmann

Rainer Fattmann, Historiker, wissenschaftlicher Publizist, Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen insbesondere zur Geschichte der industriellen Beziehungen und zur jüngeren deutschen, europäischen und internationalen Gewerkschaftsgeschichte.