Schriften zur praktischen Philosophie am Beispiel der Türkei

Rassismus, Assimilation, Ehrenmord, Euthanasie, Macht und Moral

Sinan Oezbek ISBN: 978-3-89691-874-1 166 Seiten Preis: 19,90 € Erschienen: 2011
In seinem Buch geht Sinan Özbek aktuellen und klassischen Fragen der praktischen Philosophie wie Rassismus, Assimilation, Ehrenmord, Euthanasie oder auch Macht und Moral auf den Grund. Er verarbeitet dabei sowohl europäische als auch türkische Quellen. Seine Synthese aus westlichem theoretischem Wissen und türkischem Gedankengut bringt einen ungewöhnlich frischen Wind in die oft verfahrenen Debatten.

Insbesondere seine Arbeiten zu den Themen Migration und Minderheiten sind von unschätzbarem Wert. Seine Darstellungen zu Nation, Nationalität und zur Geschichte der türkischen Nation sowie zu intellektuellen Bewegungen bieten vor allem den deutschen LeserInnen eine neue Betrachtungsweise. Gerade in Deutschland kann man anhand dieser Arbeiten messen, was in der Debatte um die so genannte Integration falsch gelaufen ist. Diese Themen sind sowohl für das allgemeine Publikum von besonderem Interesse wie auch für die akademische Forschung.

Inhaltsverzeichnis
19,90 € *
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten


Sinan Oezbek

Sinan Özbek, geb. 1961, Prof. Dr. phil., Leiter des Fachbereichs Philosophie an der Kocaeli-Universität in der Türkei, Herausgeber der philosophischen Zeitschrift felsefelogos und Vorsitzender des philosophischen Vereins fesatoder, zahlreiche Veröffentlichungen, Arbeitsschwerpunkt: politische Philosophie und Ethik.