Eigentum, Gesellschaftsvertrag, Staat

Begründungskonstellationen der Moderne

Ingo Elbe, Sven Ellmers (Hrsg.) ISBN: 978-3-89691-756-0 340 Seiten Preis: 39,90 € Erschienen: 2009
Recht, Macht, Geldwert, Reichtum – nur einige zentrale Begriffe und gleichzeitig legitimatorische Grundlagen bürgerlicher Gesellschaften, die von prominenten Theoretikern wie Thomas Hobbes, John Locke, Friedrich Nietzsche oder John Rawls diskutiert wurden. Gängige – und praktisch folgenreiche – Konzeptionen von Eigentum, Gesellschaftsvertrag und Staat lassen sich auf diese Ursprünge zurückführen.Durch die systematische Untersuchung ideengeschichtlich relevanter Konzepte aus Gesellschaftswissenschaft, Rechts- und Staatstheorie in ihrer Verknüpfung mit aktuellen Debatten und Entwicklungen zeigen sich deutlich Kontinuitäten und Brüche im Diskurs der Moderne. So eröffnen die AutorInnen theoretische Ressourcen, die eine kritische Einschätzung sowie alternative Pfade von Theorie und gesellschaftlicher Entwicklung ermöglichen – jenseits der meist unbewusst vorausgesetzten Kategorien politischen und ökonomischen Denkens und Handelns.



Inhaltsverzeichnis
39,90 € *
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten


Ingo Elbe

Ingo Elbe, Dr. phil., geb. 1972, studierte Philosophie, Geschichte und Sozialpsychologie an der Ruhr-Universität Bochum und arbeitet als wiss. Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Er veröffentlichte zus. mit Sven Ellmers Eigentum, Gesellschaftsvertrag. Staatliche Begründungskonstellationen der Moderne, Münster 2009 sowie mit Devi Dumbadze und Sven Ellmers Kritik der politischen Philosophie. Eigentum, Gesellschaftsvertrag II.

Sven Ellmers

Sven Ellmers, Dipl. Soz.-Wiss., geb. 1979, studierte Sozialwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Er veröffentlichte zus. mit Ingo Elbe Eigentum, Gesellschaftsvertrag. Staatliche Begründungskonstellationen der Moderne, Münster 2009 sowie mit Devi Dumbadze und Ingo Elbe Kritik der politischen Philosophie. Eigentum, Gesellschaftsvertrag II.