"Feministische Kapitalismuskritik" und "Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse"« zurück

Veröffentlicht am: 18.12.2018, abgelegt in Rezensionen

Zwei Bücher aus dem Dampfboot-Verlag bieten gute Einführungen in die feministische Kapitalismuskritik

"Feministische Kapitalismuskritik" von Brigitte Aulenbacher, Birgit Riegraf und Susanne Völker sowie "Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse: queerfeministische Positionen", herausgegeben von Katharina Pühl und Birgit Sauer, sind in OXI von Anne Schindler besprochen worden.

zurück zur News-Übersicht

zurück zur Kategorie "Rezensionen"